Wir sind die einzige von Sifu Richard Torres lizensierte Schule in Deutschland in der Original Ted Wong Linie

Auch Sie wollen wissen, was im Ernstfall zu tun ist? Sie wollen sich fit und gesund fühlen? Unser Kursangebot wird auch Sie überzeugen. Zögern Sie nicht!

Sie wollen den Mitarbeitern Ihrer Firma das Thema Selbstverteidigung näher bringen? Auch hier sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner.

Sie haben Fragen zu unserem Kursangebot oder zu unseren Trainerinnen und Trainern? Kommen Sie einfach zu unseren Trainingszeiten vorbei!

Wir sind ein bunt zusammengewürfelter Haufen gutgelaunter Kampfkünstler/innen.

In entspannter und lockerer Atmosphäre führen wir unser Training durch, das mit viel Spaß aber auch genauso viel Ernsthaftigkeit erfolgt. Bei Musik wird eine ausgedehnte gesundheitsorientierte und gesundheitsfördernde Gymnastik durchgeführt, die jeder seinem Leistungsstand gegenüber anpassen kann. Der Spaß an der Sache und der Fortschritt, den jeder für sich mit der Gruppe erreichen kann, steht an erster Stelle.


Im Gegensatz zu der leider weitverbreiteten Meinung muss Kampfsporttraining nämlich nicht von Aggressivität und Schmerz geleitet sein, oder durch militärischen Drill erfolgen. Das Ausdauertraining wird mit Grundelementen des Jeet Kune Do kombiniert wie z.B. Schritttechnik, Beinarbeit, Tritt- und Schlagtechniken es wird aber auch mit großen Schlagkissen und kleinen Handpratzen trainiert. Dazu gehören natürlich auch noch Partnerübungen, Sparring, Stretching, Hebel, Schlagkombinationen, Bodenkampf, Haltegriffe und, und, und...

SEMINARE

Unsere Seminare, Workshops, und Kurse bieten wir nicht nur innerhalb unserer Kampfsportschule an. Wir engagieren uns auch in öffentlichen Schulen, Kindergärten, Seniorenheimen, Unternehmen, u.v.m.

Mehr dazu ...

NEWS

Hier findet Ihr demnächst Neues zur MA Sportakademie e.V. :

Besuchte Seminare, Veranstaltete Seminare und selbst Geleitete.
Veranstaltungen, Prüfungen, Videos und vieles mehr.

Bald gibt's mehr dazu ...

Machotum hat bei uns keine Chance.

Trotz lockerer Haltung steht Respekt und Begeisterung für die Kampfkünste im Vordergrund. Ebenso ist Respekt vor dem Trainingspartner/in oberstes Gebot. Aber keine Sorge, Anfänger werden nicht alles auf einmal in der ersten Stunde erlernen müssen, vielmehr wirst Du nach jeder Trainingseinheit mit neuen Eindrücken und einem besseren Körpergefühl nach Hause kommen und das nächste Training kaum erwarten können.